Gepostet: 11.01.2019

Verein zur Aufklärung von DDR Unrecht & ungeklärten Säuglingstod e.V.

Über uns...

Wir wollen eine Verbindung zwischen allen Opfergruppen schaffen.
Die Tätigkeiten des Vereins erfolgen durch:

Forschung nach leiblichen Familien und deren Zusammenführung

Aufklärung der Straftaten durch das DDR Regime

Forschung hinsichtlich Kindeswegnahmen und Zwangsadoptionen

Untersuchung von Fällen durch Säuglings und Kindestod für tot erklärte Kinder

Zusammenarbeit mit Behörden: BStU, Jugendämter, Einwohnermeldeämter, Archive, Stiftungen und Gedenkstätten bezüglich DDR-Aufarbeitung, Kultusministerium

Begleitung bei Behördengängen

Forschung in Kinderheimen und Jugendwerkhöfen der DDR. Archive, Stiftungen und Gedenkstätten bezüglich DDR-Aufarbeitung, Kultusministerium

Veröffentlichungen von Publikationen



Wir sind der Meinung, das alle Opfergruppen ob Haft Betroffene, Kinderheim Betroffene , Jugendwerkhof Betroffene, aber auch ganz normale Familien Opfer des Regimes wurden & dieses muss intensiv aufgearbeitet werden. Sich untereinander bekriegen, wer der bessere ist hilft keinem & die Politiker sowie die Presse schauen genau auf uns.



Lasst es uns nicht kaputt machen, wir sind so weit gekommen !

Nur Gemeinsam sind wir stark,

Wir haben alle das gleiche Ziel !
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.